zurück zur Übersicht

Chronik unserer Schule

1949 Anfänge der Sonderschuleinrichtung für Körperbehinderte in Erfurt in der Orthopädischen Klinik.
Es erteilen erstmals 2 Lehrer je 12 bzw. 13 Wochenstunden Unterricht
1952 2 weitere Kollegen übernehmen den Hausunterricht in der Stadt.
1954 Unterricht auch an der Kinderklinik (Deutsch, Mathe)
1956 Erweiterung des Unterrichts für Schüler in der Nervenklinik, Augen- und Ohrenklinik
1958 Gründung der Sonderschule für Körperbehinderte in Erfurt
1959 Umzug der Sonderschule in 5 Räume des früheren Gasthauses "Zum Lamm" am Fischersand, Unterricht für Schüler der 1.- 8. Klasse (Mehrstufen), eine Hilfsschulklasse.
1964 Umzug der Sonderschule für Körperbehinderte in die Schillerstraße 33 in Erfurt.
1970 Erstmalig werden die Schüler im Einstufenunterricht beschult (Klassen 1 bis 8)
1979 Einzug in die jetzige Schule mit großem Therapiebecken und Internat (Internatsplätze für ca. 120 Kinder aus den Bezirken Erfurt, Gera, Suhl, Leipzig, Halle, Karl-Marx-Stadt, Potsdam) 3-zügige Klassen (1. bis 10. Klasse), S-Klassen (Dehnungsklassen im Unterstufenbereich) Kindergartengruppen für ca. 40 Kinder ab 3 Jahren
1983 Erster schuleigener Ikarus-Bus mit Hebebühne
1990 Gründung des Schulfördervereins
1991 Einführung des Bildungsganges zur Lernförderung
1993 Erweiterung des Angebotes zur individuellen Förderung der Schüler im sensomotorischen Bereich (Tonraum, Holzverarbeitungsraum), Einweihung einer neuen Schulbibliothek und eines neuen Computerraumes
1998 Eröffnung des Snoezeleraumes mit neuem Wasserbett
2000 Start des Projektes Elemente der konduktiven Förderung
2004 25jähriges Jubiläum
2006 Zusage zum Bau einer Turnhalle auf dem Schulgelände
2007 Im Mai begann der Bau der Turnhalle
2008 4. Juni - feierliche Eröffnung der Turnhalle
2009 30jähriges Jubiläum
2010

Namensgebung "Schule am Andreasried"
Übergabe der Spielburg "Eulenburg"
Unterzeichnung des Kooperationsvertrages mit der Radrennbahn "Andreasried"

2011 Schuldelegation zu Besuch in der Partnerschule in Laos
2012 2 Lehrerinnen der Partnerschule in Laos zu Besuch
zum 5. Mal Thüringer Schultheaterpreis der Theatergruppe Norma L.
1. Preis der Aktion "Erfurter Schulen sparen Strom"
2013 Unterzeichnung des Kooperationsvertrages mit dem Seniorenheim "Albert Schweitzer"
Förderzentrum als Kompetenz- und Beratungszentrum
1. Schülerzeitung der Grundschule "Schulwahnsinn"
2014

wir wurden Energiesparmeister 2014 von Thüringen
Speisesaal nach umfangreicher Sanierung wieder nutzbar

2015 neues Schullogo
Projekt OFFENER GARTEN beginnt
Schulförderverein feiert 25. Geburtstag
2016 Schulförderverein erwirbt mit Hilfe großzügiger Sponsoren einen neuen Transporter
Teilnahme an inklusivem Fussballturnier in Schöneck
2017  

[Seitenanfang]